Altersvorsorge

Stellenwert: sehr wichtig

Zum Thema Altersvorsorge gibt es so viele Meldungen,Internetseiten, Meinungen und Berichte wie Sand am Meer.

Meistens verbreiten sie Alarmstimmung wie: "Wir landen alle in der Altersarmut" oder "Das Niveau der gesetzlichen Rente wird in Zukunft stark sinken"

 

Doch ist das wahr?


Tipp:

  • Beim Thema Altersvorsorge kann man schnell den Überblick verlieren. Wenn du ein persönliches Gespräch suchst, dann melde dich bei uns. :) Kontakt

Fakt ist, dass die gesetzliche Rentenversicherung schon heute einen erheblichen Zuschuss vom Bund aus Steuermitteln (im Jahr 2020 vorraussuchtlich 100 Milliarden Euro) braucht. Dieser Zuschuss steigt von Jahr zu Jahr. Solange die Steuermittel dafür vorhanden sind, können die Renten gezahlt weden.

 

Die meisten Vollverdiener und Besserverdiener werden im Alter eine Rente bekommen, die überhalb der Grundsicherung ist. Allerdings wird sie nicht ausreichen, um den gewohnten Lebenstandard zu erhalten.

 

Geringverdiener oder Menschen mit einem Halbtagsjob werden im Alter eine Rente erhalten, die unter oder gerade leicht über der Grundsicherung ist.

 

Für all diese Gruppen ist eine Altersvorsorge sehr wichtig!

Welche Produkte bieten sich an?

Für das Alter kann man auf ganz unterschiedlichen Wegen sparen. Es gibt Versicherungen mit oder ohne Förderung vom Staat, Bankprodukte wie Festgeld oder Tagesgeld, Aktien, ETFs, Fonds aus allen Bereichen und Ländern, Immobilien, Rentenpapiere und noch viel mehr.

 

Hier den Durchblick zu erhlaten, ist als Laie enorm schwer und sehr zeitaufwändig.

 

Gründsätzlich kommt es auf die eigenen Ziele und Risikobereitschaft an, welches der unzähligen Angebote gut zu einem passt.

Beratung

Beim Thema Altersvorsorge ist eine gute und ausführliche Beratung unabdingbar. Hier sollte man sich Zeit nehmen bevor man sich entscheidet. Denn jeder spätere Wechsel kostet leider viel Zinsen oder Geld.

Wir sind da: Kontakt


People photo created by freepik - www.freepik.com